Organisation
0 22 02 / 969 79 10
Allgemeine Organisation

Organisation Rehabilitationssport

Herzsport

Unsere Rehabilitationssportangebote gliedern sich grundsätzlich in zwei Bereiche:

Basis-Training

Das Basis-Training ist zuzahlungsfrei und wird zu 100% durch die gesetzliche Krankenversicherung und Rentenversicherung finanziert. Voraussetzung ist, es liegt eine ärztliche Verordnung und ein Genehmigung des Kostenträgers vor. Dabei handelt es sich um Angebote in der Halle, ohne den Einsatz von Ausdauer- oder Kraftgeräten mit einer maximalen Dauer von 45 Minuten bzw. 60 Minuten im Herzsport.

Komplexangebote mit Verordnung

Hier bieten wir Ihnen zur Koordinationsschulung, den Entspannungsübungen und den Dehnprogrammen ein gerätegestütztes individuelles Krafttraining und ein EKG-überwachtes Ausdauertraining an.

Für diese Komplexangebote zahlen Sie einen monatlichen Betrag von 24,50 € (1 x Woche) oder 34,50 € (2 x Woche) zu. Die Rechnungsstellung erfolgt quartalsweise. Es gibt keine Kündigungsfristen. Sie verpflichten sich nie länger als maximal für ein Quartal zur Teilnahme.

Komplexangebote Privatzahler

Auch hier bieten wir Ihnen zur Koordinationsschulung, den Entspannungsübungen und den Dehnprogrammen ein gerätegestütztes individuelles Krafttraining und ein EKG-überwachtes Ausdauertraining an. Wenn Ihre Verordnung ausläuft, können Sie gerne bei uns weiter trainieren!

Für diese Komplexangebote zahlen Sie einen monatlichen Betrag von 39,50 € (1 x Woche) oder 61,50 € (2 x Woche) zu. Die Rechnungsstellung erfolgt quartalsweise. Es gibt keine Kündigungsfristen. Sie verpflichten sich nie länger als maximal für ein Quartal zur Teilnahme.

Alle Angebote werden medizinisch betreut!

zur Startseite Seitenanfang Druckansicht