Organisation
0 22 02 / 1 22 - 1500
Angehörigenschulung

Pflegen will gelernt sein

Im Mai 2008 startete der Pflegedienst des Evangelischen Krankenhauses zusammen mit der AOK und der Universität Bielefeld ein Projekt zur Schulung pflegender Angehöriger.

Federführend für die Umsetzung des Projekts engagierte sich in unserem Krankenhaus Frau Anneliese Valdor-Eidenberg. In Form von Pflegetrainings wird den pflegenden Angehörigen das Knowhow vermittelt, ihre bedürftigen Angehörigen zu Hause zu pflegen und in der Versorgung zu unterstützen. Diese Trainingseinheiten können, solange der Patient noch im Krankenhaus liegt, im Krankenzimmer am Bett des Patienten durchgeführt werden. Dabei werden ihnen die alltäglichen Pflegetechniken wie beispielsweise das Lagern oder das Mobilisieren aus dem Bett beigebracht, so dass ihnen somit geholfen werden kann, die Alltagssituation im häuslichen Umfeld zu meistern.

Anneliese Valdor-Eidenberg

Tel: 0 22 02 / 1 22 - 1500
Fax: 0 22 02 / 1 22 - 1501
Email: pflegedienstleitung(at)evk.de 

Gleichzeitig zu den Pflegetrainings wurde noch das Projekt „Initialpflegekurse für pflegende Angehörige und Interessierte“ ins Leben gerufen. In dem dreiteiligen Kurs können die pflegenden Angehörigen eigene Erfahrungen austauschen und Pflegetechniken an einem fiktiven Patienten einüben. Außerdem erhalten die Angehörigen Informationen über sozialrechtliche Angelegenheiten und bekommen Tipps zu alltäglichen Pflegesituationen wie z. B. Inkontinenz. Der erste Kurs fand im Juni 2008 statt und war ein großer Erfolg. Die Teilnehmer zeigten sich interessiert und hatten großen Spaß an den Übungen. „Wir werden nun einiges anders machen“, sagten die Teilnehmer in der abschließenden Reflexionsrunde. Die Pflegetrainings und Kurse sind für Angehörige und Interessierte kostenlos. Frau Valdor-Eidenberg nimmt selbstständig Kontakt zu möglichen Teilnehmern auf und koordiniert die entsprechenden Termine. Pflegende Angehörige und Interessierte können sich auch selbstverständlich selbst an Frau Valdor-Eidenberg wenden.

zur Startseite Seitenanfang Druckansicht