Organisation
0 22 02 / 1 22 - 0
Psychoonkologie

Psychoonkologie

Allen Brustkrebspatientinnen wird an unserer Klinik eine psychoonkologische Beratung angeboten.

Die Diagnose Krebs löst oft Gefühle von Angst, Verzweiflung oder Kontrollverlust aus. Zudem sind meist innerhalb kurzer Zeit schwierige Entscheidungen hinsichtlich Operation und Therapie zu treffen. ln dieser Situation kann ein Gespräch mit einer neutralen Person, die nicht zum Familien- und Freundeskreis gehört, hilfreich sein, um Ängste abzubauen und sich zu stabilisieren.

Deswegen bieten wir unseren Patientinnen einen Kontakt zu unseren Psychoonkologinnen an. Bei Bedarf stehen die Psychoonkologinnen unseren Patientinnen und ihren Angehörigen schon vor der OP und während des gesamten stationären Aufenthaltes seelisch zur Seite und beraten sie auch zu Fragen im Umgang mit Familie und Kindern. Zusätzlich wird der Bedarf an Unterstützung durch Fragebögen eingeschätzt.

Zur Krankenhaus-Startseite zur Startseite Seitenanfang Druckansicht