Organisation
0 22 02 / 1 22 - 0
 

13.09.2018: Medizindialog in Bergisch Gladbach "Gynäkologische Krebserkrankungen – neue Behandlungsmöglichkeiten"

Es geht an diesem Abend um Krebserkrankungen des weiblichen Unterleibs. Im Einzelnen sind dies: Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom), Gebärmutterkrebs (Endometriumkarzinom), Eierstockskrebs (Ovarialkarzinom) und der Krebs des äußeren Genitals (Vulvakarzinom).

Mit jährlich ungefähr 30.000 Neuerkrankungen sind dies zusammengenommen sehr häufige Krebserkrankungen.

Im Rahmen der aufwändigen Behandlung müssen die Patientinnen umfassend betreut werden. Wichtige Bausteine für eine erfolgreiche Therapie sind eine stadiengerechte Operation und die weitergehende systemische Therapie, die den gesamten Organismus umfasst. „Es ist wichtig, dass die Patientinnen und Frauen generell über Vorsorge und Therapiemöglichkeiten gut informiert werden“, so Prof. Dr. med. Rudlowski.

Der Eintritt ist frei – eine Anmeldung nicht erforderlich. Der Abend findet im EVK-Forum im 5. Stock des neuen Facharztzentrums am EVK Bergisch Gladbach (51465 Bergisch Gladbach), Ferrenbergstraße 24, statt. Nähere Information: Tel. 02202/122-7300 und www.evk-gesund.de

zur Startseite Seitenanfang Druckansicht