Organisation
0 22 02 / 1 22 - 0
 

12.07.2018: Medizindialog in Bergisch Gladbach "Hüftschmerzen – was hilft?"

Hüftschmerzen können nach starker körperlicher Beanspruchung, aber auch ganz unabhängig davon auftreten. Manchmal handelt es sich dabei um morgendliche Anlaufschmerzen, manchmal als Dauerbeschwerden.

Ute Kohlheim

Hüftschmerzen gehen oft einher mit Instabilität, Steifheit und einer Einschränkung des Bewegungsspielraumes. Unterschieden wird zwischen akuten bzw. zeitweise auftretenden Schmerzen und chronischen Beschwerden, die oft bereits längere Monate andauern. Hüftschmerzen machen sich häufig im Leistenbereich bemerkbar und können in beide Beine sowie umgekehrt aus der Lendenwirbelsäule in die Hüftregion ausstrahlen. Viele Patienten verwechseln in der Leiste liegende Hüftschmerzen mit anderen Beschwerden des Beckens, Oberschenkels oder der Muskulatur. Diese Veranstaltung informiert über mögliche Ursachen, Diagnoseverfahren und Behandlungsmöglichkeiten von Hüftschmerzen.

Uhrzeit: 19:30 bis 21:00 Uhr 

Dozentin: Ute Kohlheim

Die Veranstaltung findet statt:
EVK Forum, 5. Stock
Ferrenbergstr. 24
51465 Bergisch Gladbach

Der Eintritt ist frei, Anmeldung nicht erforderlich.

Nähere Information: Tel. 02202/122-7300 und evk-gesund.de

zur Startseite Seitenanfang Druckansicht