Organisation
0 22 02 / 1 22 - 0
 

08.11.2018: Herzseminar für Patienten, Angehörige und Interessierte im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung

Im Bergischen Löwen finden ab 19 Uhr verschiedene Vorträge zum Thema „Herz außer Takt - Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung" statt.

Prof. Dr. med. Hans-Peter Hermann

Ab 17:30 Uhr, also vor Beginn der Vorträge, gibt es bereits:

* Gesundheitsmessungen: Blutdruck, Cholesterinwert

* Infostand: Deutsche Herzstiftung e.V.

* Infostand: Ambulante Kardiologische Rehabilitation und P.U.R.

* Infostand: Turnerschaft Bergisch Gladbach 1879 e. V.

Um 19 Uhr begrüßt Horst Geisler, Ehrenamtlicher Regionalbeauftragter der Deutschen Herzstiftung e.V. sowie der Bürgermeister Lutz Urbach die Gäste.

Danach übernimmt Prof. Dr. med. Hans-Peter Hermann die Leitung und Moderation der Veranstaltung. Prof. Hermann ist Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie im EVK und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Herzstiftung e.V.

 


Vortragsprogramm:

19:10 Uhr
Wie erkenne ich Vorhofflimmern? Wie erkennt der Arzt Vorhofflimmern?

Symptome und Ursachen, Diagnostik und medikamentöse Behandlung beim Hausarzt und Kardiologen
Referent: Dr. med. S. Binder, Praxis für Kardiologie am Schloss, Bensberg

19:40 Uhr
Ist eine Heilung von Vorhofflimmern möglich? Medikamente oder Ablationsbehandlung?

Indikationen, Erfolgsaussichten und Nachsorge
Referent: Priv.-Doz. Dr. med. A. Yang, Chefarzt Elektrophysiologie, EVK

20:10 Uhr
Vorhofflimmern: Brauche ich eine Blutverdünnung?

Aspirin, Marcumar oder NOAK, was ist besser?
Referent: Prof. Dr. H.-P. Hermann, Chefarzt Kardiologie, EVK

20:40 Uhr
Diskussion

21:00 Uhr
Ende der Veranstaltung



Veranstaltungsort:
Bürgerhaus Bergischer Löwe im Spiegelsaal
Konrad-Adenauer-Platz
51465 Bergisch Gladbach

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.
Weitere Informationen unter Telefon: 02202 / 122-7300

zur Startseite Seitenanfang Druckansicht