Organisation
0 22 02 / 1 22 - 0
 

Investition in die optimale Versorgung der Patienten

Die Radiologie 360° hat ihre neuen Räume im Ärztehaus I bezogen - Starker Partner in einem professionellen Netzwerk - Pressekonferenz am 5. Juli

Beste technische Möglichkeiten, mehr Komfort für die Patienten: Mit dem Umzug in das Ärztehaus I, direkt neben dem Evangelischen Krankenhaus, hat die Radiologie 360° die medizinische Versorgung der Patienten in Bergisch Gladbach weiter gestärkt. Der nun vollzogene Umzug ist Teil einer größer angelegten Aufwertung und Stärkung des Standorts.

„Der Umzug in das Ärztehaus I ermöglicht es uns, unser vorhandenes Potenzial noch besser auszuschöpfen“, freut sich Prof. Klaus Wasser, der Facharzt für Radiologie und Nuklearmedizin und Leiter des Standorts, „nun sind wir noch breiter aufgestellt.“ Die Praxis bietet stationären und ambulanten Patienten gleichermaßen das gesamte Spektrum der radiologischen Diagnostik bestehend aus Computertomographie, Magnetresonanztomographie und konventionellem Röntgen. Das Leistungsspektrum der Radiologie 360° sowie das Gesamtkonzept des Ärztehauses werden jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt.

Aus diesem Grund dürfen wir Sie herzlich zu einer Pressekonferenz einladen:

Donnerstag, 5. Juli, 10 Uhr

Evangelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach, Ärztehaus, Konferenzraum
im 5. OG

Teilnehmer:

Dr. Harald Januschewski, EVK-Geschäftsführer
Prof. Dr. Hans-Peter Hermann, Chefarzt Innere Medizin und Kardiologie und Ärztlicher Direktor des EVK
Thomas Stokowy, Pflegedienstleiter EVK
Thomas Giebeler, Technischer Leiter EVK
Prof. Dr. Christian Rudlowski, Chefarzt Frauenklinik EVK
Dr. Winfried Leßmann, Vorstand der Med 360° AG
Prof. Dr. med. Klaus Wasser, Leiter Radiologie 360°

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Bitte um kurze Benachrichtigung, ob wir Sie am 5. Juli begrüßen dürfen.

zur Startseite Seitenanfang Druckansicht