Organisation
0 22 02 / 1 22 - 1550
Reha- und Sozialberatung

Rehaberatung

Ihr behandelnder Arzt im Krankenhaus hat Ihnen eine Anschlussheilbehandlung (Rehabilitationsmaßnahme) empfohlen.

Bitte melden Sie sich und wir … 

  • klären mit Ihnen den Kostenträger.
  • füllen den Antrag mit Ihnen aus.
  • besorgen den ärztlichen Fragebogen.
  • helfen Ihnen bei der Auswahl einer geeigneten Klinik.
  • leiten den Antrag an den zuständigen Kostenträger weiter.
  • koordinieren Ihre Entlassung/Verlegung mit dem Termin in der Reha-Klinik.
  • informieren Sie über die vom Kostenträger genehmigte Klinik und den Aufnahmetermin.

Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten von ambulanter kardiologische Rehabilitation.

Sozialberatung

Sie haben Fragen…

  • zum Schwerbehindertengesetz,
  • zur Befreiung von der Zuzahlung bei der Krankenkasse,
  • zum Betreuungsrecht,
  • zu Suchterkrankungen,
  • zu finanziellen Hilfen,
  • zu therapeutischer Unterstützung,
  • zu Vorsorgevollmachten,
  • zur Patientenverfügung?

 Wir beraten Sie gerne!

Monika Brecht
Diplom – Sozialpädagogin
montags bis freitags 

8 bis 11:45 Uhr 
Tel: 0 22 02 / 1 22 - 1550 
Fax: 0 22 02 / 1 22 - 1552

zur Startseite Seitenanfang Druckansicht