Allgemeine Leistungen

Sozialdienst und Sozialberatung

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

herzlich willkommen auf der Seite des Sozialdienstes im Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach.

Uns liegt es am Herzen, dass wir Sie und Ihre Angehörigen bei allen Herausforderungen und Problemen – die durch Ihre Erkrankung oder Behinderung entstanden sind – begleiten und unterstützen. Ganz gleich, ob es sich dabei um psychische oder physische, berufliche oder finanzielle Beeinträchtigungen handelt.

Dabei haben wir immer den Anspruch, Sie bei der Verarbeitung Ihrer Erkrankung zu entlasten und gemeinsam mit Ihnen eine angemessene Hilfe für Ihre ganz persönliche Situation zu entwickeln.

Mehr

Leistungen und Schwerpunkte

Unsere Arbeit teilt sich einerseits in die Bereiche Rehabilitations- und Sozialberatung sowie Pflegeüberleitung auf. Welche Hilfestellungen wir Ihnen diesbezüglich genau anbieten, sehen Sie hier:

Rehabilitationsberatung

Im Rahmen unserer Beratung stehen wir Ihnen bei der Erledigung sämtlicher Formalitäten bezüglich der Kostenträger, der Ärzte sowie Ihrer Entlassung beziehungsweise Verlegung in die Rehaklinik zur Seite. Konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihre Genesung – wir kümmern uns um alle organisatorischen Arbeiten.

Sozialberatung

In der Sozialberatung begleiten und führen wir Sie sicher und routiniert durch das vielfältige und komplexe Angebotsspektrum von Hilfen und gesetzlichen Ansprüchen. Von der Regelung finanzieller Ansprüche gegenüber Kostenträgern über Fragen zu therapeutischen Unterstützungen (zum Beispiel bei Süchten) bis hin zu Themen wie Schwerbehindertengesetz und Vorsorgevollmacht oder auch Patientenverfügung und Betreuungsrecht.

Pflegeüberleitung

Eine während des Krankenhausaufenthaltes auftretende oder sich verstärkende Pflegebedürftigkeit stellt alle Beteiligten oftmals vor scheinbar unüberwindliche Hindernisse. Mit unserer Pflegeüberleitung an Ihrer Seite meistern Sie diese neuen Herausforderungen und schaffen eine solide Basis für die Zukunft. Zu unserem Leistungsvermögen gehört:

  • die Vermittlung einer ambulanten Krankenpflege,
  • die Beratung und Beschaffung von Pflegehilfsmitteln,
  • die Klärung von Ansprüchen aus der Pflegeversicherung,
  • die Beantragung einer Pflegestufe sowie
  • die Unterstützung hinsichtlich einer Heimunterbringung oder Hospizversorgung.

 


Weitere Information zum Herunterladen

Wissenswertes über die Themen Sozialdienst und Sozialberatung im EVK finden Sie in den folgenden Dokumenten zum Herunterladen. Sollten Sie weitere Fragen haben oder Informationen wünschen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Einrichtungsflyer Sozialdienst
pdf
2 MB
Speichern

Kontakt

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

Monika Brecht
Rehabilitations- und Sozialberatung
Tel: 02202 122 - 1550 
Fax: 02202 122 - 1552

Guntram Nerlich  
Pflegeüberleitung
Tel: 02202 122 - 1551 
Fax: 02202 122 - 1552