Allgemeine Leistungen

Ambulante Rehabilitation

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf der Seite für den Bereich Rehabilitation und Rehabilitationssport des Evangelischen Krankenhauses Bergisch Gladbach. Hier finden Sie Informationen zu unserem Leistungsspektrum und dem gesamten Team.

Dazu gehört – über alle Erkrankungen hinweg – die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit und die Sicherung eines aktiven, selbstbestimmten Alltags, in dem Sie sich so frei wie irgend möglich von Beschwerden und Sorgen bewegen können.

Unser grundsätzliches Rezept zur Verringerung Ihrer Beschwerden lautet dabei: die Wiederherstellung und Erhaltung Ihrer Alltagsleistungsfähigkeit durch Bewegung.

Mehr

Leistungen und Schwerpunkte

Unser Ziel ist es, Sie – im wahrsten Sinne des Wortes – dazu „zu bewegen“, dass Sie selbst aktiv an Ihrer Gesundung und Gesunderhaltung arbeiten. In einem Maße an sportlicher Aktivität, das Ihren individuellen Leistungsstand berücksichtigt. Frei nach dem Motto: „Mäßig, aber regelmäßig“.

Dazu bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Bewegungs- und Beratungsangeboten, die von unseren speziell qualifizierten Sportlehrern/-therapeuten/-wissenschaftlern, Masseuren, Psychologen, Ärzten und auch Ernährungsberatern durchgeführt werden. Denn wie heißt es so schön: „Schlemmen und trimmen – beides muss stimmen.“

Ambulante Kardiologische Rehabilitation

Diese Rehabilitationsform vereint die Vorteile des Wohnens und Schlafens zu Hause mit den Vorteilen einer professionellen Unterstützung in einer Einrichtung. Für eine Vielzahl von Erkrankungen des Herzens/Kreislaufsystems stellt die Ambulante Kardiologische Reha eine ideale Kombination dar.

In einer kleinen Gruppe von maximal zehn Teilnehmern verbringen Sie dabei – über einen Zeitraum von 15 Tagen; exklusive der Wochenenden – tagsüber von Montag bis Freitag jeweils vier bis sechs Stunden bei uns. Während dieser Zeit servieren wir Ihnen ein gesundes und schmackhaftes Mittagessen. Die kleine Gruppe und der persönliche Rahmen tragen spürbar dazu bei, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und konkrete Fortschritte machen. Sollten Sie Probleme haben, zu uns zu kommen, sprechen Sie uns bitte an. Gerne organisieren wir eine Transportmöglichkeit für Sie.

Der Leistungsumfang unserer Ambulanten Kardiologischen Rehabilitation reicht dabei von der – beispielsweise – Eingangsuntersuchung und dem Belastungs-EKG über Gymnastik zur Kräftigung und Gruppengesprächen bis hin zur Ernährungsberatung und zur Abschlussuntersuchung.

Nach diesen 15 Tagen haben Sie die Möglichkeit, Ihr Training wahlweise bei uns oder in einer Sportgruppe bei Ihnen vor Ort weiterzuführen.

Ambulanter Rehabilitationssport

Im Ambulanten Rehabilitationssport bieten wir Ihnen vielfältige Trainingsvarianten und -methoden, mit denen wir gemeinsam Ihre Erkrankung und deren Folgen durch gezielte sportliche Aktivität positiv beeinflussen beziehungsweise reduzieren können. Diese Trainings zielen auf das Herz, die Gefäße, Krebserkrankungen (speziell für Frauen während und nach der Behandlung), den Stütz- und Bewegungsapparat sowie die Sturzprophylaxe ab.

 

Training für die Alltagssicherheit - Sturzprophylaxe

Um Ihr körperliches Koordinationsvermögen für den Alltag zu verbessern, setzen wir vor allem ein einfaches, universelles Trainingsgerät auf Holzbasis ein. Die Besonderheit dieses Holzbrettes liegt in seinem Federsystem. Die daraus resultierende leichte Instabilität verbessert die Leistungsfähigkeit Ihres Gehirns und Ihres Nervensystems genauso wie die Ihrer Muskeln, Sehnen und Bänder in Armen und Beinen sowie im Rücken-, Rumpf- und Bauchbereich. Das macht nicht nur Spaß, sondern gibt auch Mut und Selbstvertrauen für ein selbstbestimmtes und aktives Leben im Alltag.

Mit jeder Übung trainieren und verbessern Sie Ihre:

  • muskuläre Leistungsfähigkeit und Koordination,
  • natürlichen Bewegungsformen,
  • konditionellen Fähigkeiten,
  • Balance und Mobilität,
  • Körperhaltung und
  • Motivation für ein Leben in Bewegung.

Weitere Information zum Herunterladen

Wissenswertes über das Thema Ambulante Rehabilitation finden Sie in den folgenden Dokumenten zum Herunterladen. Sollten Sie weitere Fragen haben oder Informationen wünschen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Alle Downloads
Indikationsflyer Ambulante Rehabilitation
pdf
2 MB
Speichern
Indikationsflyer Krebssport
pdf
2 MB
Speichern
Flyer Sturzprophylaxe
pdf
865 KB
Speichern
Auflistung der Krankheitsbilder
pdf
35 KB
Speichern
Rehasport Kursübersicht
pdf
15 KB
Speichern

Kontakt

Ambulante Kardiologische Rehabilitation des EVK
Paffrather Str. 188  
51469 Bergisch Gladbach

Michael Geier
Tel.: 02202 96979 - 10
Fax: 02202 96979 -11

Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, da wir gerade im therapeutischen Betrieb sind, sprechen Sie uns bitte Ihren Namen und die Telefonnummer auf den Anrufbeantworter, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

Anmeldung, Abwicklung und Organisation: 
Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr

Kurse:
Montag bis Freitag von 8:30 bis 22:00 Uhr